Unsere Modelle

eu.webp

Entsendemodell

Das Entsendemodell ist das wohl bekannteste und verbreitetste legale Modell in der Betreuung in der häuslichen Gemeinschaft (BihG). Wir erklären Ihnen was eine Entsendung ist, welche Formen der Entsendung es gibt und worauf Sie achten sollten.

Franchisemodell

Das Franchisemodell ist ein legales BihG-Modell, das sich bereits 2010 am Markt etabliert hat und auf Grund der attraktiven Konditionen in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen hat. Wir informieren Sie, was Franchising ist und worauf Sie achten müssen. 

av.webp

Arbeitgebermodell

Diese Option ist mit Verantwortung und Kosten verbunden und schreckt deshalb vielleicht erst ab, kann aber durchaus praktikabel sein. Im Arbeitgebermodell schließt der Verbraucher mit der ausländischen Betreuungskraft selbst einen Arbeitsvertrag und führt Sozialversicherungsbeiträge und Steuern ab.