Datenschutzhinweise

Vis-à-Vis24 nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich bei deren Erhebung, Verarbeitung und Nutzung strikt an datenschutzrechtliche Bestimmungen, insbesondere an die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie die Neufassung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG neu). Die nachfolgende Erklärung erläutert, wie wir den Schutz Ihrer Privatsphäre und Persönlichkeitsrechte gewährleisten und informiert Sie gemäß Art. 13 DSGVO über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten auf dieser Website.

Datenschutzerklärung

1 Geltungsbereich & Verantwortlicher

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Websites von Vis-à-Vis24, in denen auf diese Datenschutzerklärung Bezug genommen wird, unabhängig davon, wie Sie diese Services aufrufen oder verwenden, einschließlich des Zugriffs über Mobilgeräte. Diese Datenschutzerklärung gilt auch für Inhalte von Vis-à-Vis24 auf Partner-Webseiten, in denen auf diese Datenschutzerklärung Bezug genommen wird.

 

Verantwortlicher gemäß Art. 13 DSGVO
Visà-Vis24 GmbH & Co.KG
Otto-Lindenmeyer-Str. 28
86153 Augsburg
vertreten durch Carmen Roth

Die Datenschutzerklärung kann von uns jederzeit geändert werden, indem wir die geänderte Fassung auf dieser Website veröffentlichen. Den aktuellen Stand dieser Erklärung finden Sie am Ende dieser Seite.

 

2 Begriffserklärungen

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind nach § 4 DSGVO Informationen über identifizierte oder identifizierbare natürliche Person.
Im Hinblick auf den Besuch von Websites muss insbesondere davon ausgegangen werden, dass ein Personenbezug von "IP-Adressen" oder "Cookies" bestehen kann.

 

IP-Adressen
Auf dieser Website werden grundsätzlich keine vollständigen IP-Adressen von Besuchern der Website gespeichert bzw. unverzüglich nach Ende der Nutzung der Website gelöscht (zu den Ausnahmen, s.u.). Auf Webserver-Ebene erfolgt dies dadurch, dass im Logfile (Access-Log und Error-Log) standardmäßig statt der tatsächlichen IP-Adresse des Users die IP-Adresse "127.0.0.1" (IPv4) bzw. "::1" (IPv6) gespeichert wird. Eine Herstellung eines Personenbezuges ist damit nicht möglich. Das hier zum Einsatz kommende Content-Management-System (CMS) speichert zwar standardmäßig IP-Adressen (z.B. bei der Übersendung von Formularen); diese werden allerdings nur in anonymisierter Form abgelegt, in dem das letzte Oktett (IPv4) bzw. Hextett (IPv6) durch eine 0 ersetzt wird.

 

Cookies
Diese Internetseite verwendet zum Teil Cookies. Cookies sind kleine Textinformationen, die über Ihren Browser im Endgerät als Datei gespeichert werden. Cookies sind grundsätzlich nicht schädlich, sondern werden für die Bereitstellung von Webseiten-Funktionalität, insbesondere für die Wiedererkennung von Nutzern verwendet. Sämtliche verwendete Cookies werden über die Domain „visavis24.eu“ bzw. "visavis24.de" gesetzt.

 

3 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten jederzeit verantwortungsvoll und unter strenger Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen.

Personenbezogene Daten werden insbesondere erfasst im Rahmen

  • einer Kontaktanfragen Ihrerseits per Email oder Kontaktformular,
  • einer Angebotsanfrage Ihrerseits per Email oder Kontaktformular,
  • einer Anfrage nach postalischer Übersendung von Informationsmaterial,
  • der (elektronischen) Übermittlung unseres Fragebogens zur Betreuungssituation.

In allen Fällen werden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden verwendet und nur dann an unmittelbar beteiligte Partnerunternehmen weitergegeben, wenn es für die Anbahnung oder Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich ist. Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor Verlust oder Missbrauch zu schützen.

 

4 Rechte von Betroffenen

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne derDSGVO. Die Verordnung räumt Betroffenen in Bezug auf Ihre Daten umfassende Rechte ein, die im Folgenden erläutert werden:

Rechte der betroffenen Person

Entsprechend den gesetzlichen Anforderungen, sind wir insbesondere darauf vorbereitet, Ihnen Auskunft zu Ihren Daten zu erteilen und Informationen teilweise oder vollständig zu korrigieren oder zu löschen.Um weitere Informationen über Ihre Betroffenenrechte zu erhalten oder diese wahrzunehmen, können Sie Sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden (Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Erklärung).

 

Wir weisen Sie insbesondere darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen können. Der Widerspruch kann an die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten gesendet werden.

 

 

5 Nutzung von Facebook

Wir nutzen eine Onlinepräsenz innerhalb des sozialen Netzwerkes Facebook Inc. (1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA) um mit den dort aktiven Nutzern, Interessenten und Kunden zu kommunizieren und um dort über unsere Dienstleistungen informieren zu können. Wenn Sie das Netzwerk Facebook aufrufen bzw. besuchen, gelten die Geschäftsverbindungen und die Datenschutzrichtlinien von Facebook. Entsprechend verarbeiten wir Ihre Daten, sofern Sie mit uns innerhalb von Facebook kommunizieren, z.B. Beiträge auf unserer Onlinepräsenz verfassen oder Direktnachrichten an uns senden.

Datenschutzerklärung von Facebook

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, können Sie den Datenschutz-Hinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

EU-US-Privacy-Shield

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Grundlage der Datenverarbeitung

Die Nutzung der Facebook Social Plugins und des Facebook-Pixels erfolgen im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Informationen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook Daten über Sie sammelt und den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus und löschen Sie Ihre Cookies.

Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich oder über die US-amerikanische Seite aboutads.info oder die EU-Seite youronlinechoices.com. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Kommunikation per Facebook Messenger

Wir verwenden als zusätzliches Kommunikationsmedium den Facebook Messenger. Die Daten und Inhalte der Kommunikation werden über Server in den USA verarbeitet. Facebook wertet zudem die Meta-Daten der Kommunikation für Werbe-Zwecke aus, jedoch nicht den Inhalt der Nachrichten.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt und Umfang der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

6 Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Websites enthalten Links zu Internetauftritten anderer Anbieter. Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Websites der Vis-à-Vis24 GmbH & Co.KG gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, ob andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

 

7 Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen und Anregungen zum Umgang mit Ihren Daten sowie zur Wahrnehmung Ihrer Betroffenenrechte können Sie unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren:

 

Robert Straub
Quentia GmbH
Otto-Hahn-Str. 2
86368 Gersthofen


E-Mail: robert.straub@quentia.de

 

Stand: 01.06.2018